RadioIgel hat seine Wurzeln in Graz. Dort gründete der Radiomacher, Sprecher und Lehrer Wolfgang Kolleritsch das erste Radiostudio, um mit Schülerinnen und Schülern Radio zu machen. 
Themen aus dem Unterricht, aber auch ganz persönliche Themen der Kinder sollen in den Sendungen verarbeitet und präsentiert werden. 
Ist ein Beitrag fertig, kann er beliebig oft gehört werden. 

Unsere mobile Radioausstattung

Gelernt wird demnach nicht nur beim Erarbeiten und Erstellen eines Podcast, sondern auch beim Hören!
Seit Herbst 2012 sind wir RadioIgelSchule. Unsere Beiträge werden in Baden produziert, bei verschiedensten Anlässen präsentiert und im Internet publiziert. 
Hören Sie jetzt gleich hier unsere jüngsten Produktionen.

Das RadioIgelTeam 20/21 stellt sich vor

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Hörproben aus dem Archiv

Anthropozän

Auf der Suche nach Definitionen, Ursachen und Antworten auf die Frage, was jeder und jede Einzelne zum Schutz der Umwelt beitragen kann, wurden die Kinder unterstützt von Dr. Gerfried Koch, dem Energiebeauftragen der Stadt Baden. Ein Statement zu den Ursachen der Klimakrise und  den Möglichkeiten der Schülerinnen und Schüler dieser zu begegnen, gibt es von Bundespräsident, Dr. Alexander Van der Bellen, persönlich. 

Vanishing Ice

Zum Thema Gletscherschmelze arbeiteten Simon und Simon. Unterstützt wurden sie dabei von den Lehrpersonen Liz Käfinger und Johannes Gutsch.